Die Referenten

Martin Eichler, Chefökonom BAK Basel Economics

Martin Eichler, Diplom-Volkswirt, geboren 1967, ist seit April 2013 Chefökonom von BAK Basel Economics. Martin Eichler hat Volkswirtschaft mit Schwerpunkt empirische Wirtschaftsforschung an der Universität Konstanz und an der University of Western Ontario in Kanada studiert. Von 1995 bis 2000 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Universitäten Mannheim und St. Gallen. Seit 2001 arbeitet er bei BAK Basel Economics und ist seit 2006 Mitglied der Geschäftsleitung. Er verantwortet schwerpunktmässig das Marktfeld «Regionen», wozu die Analyse der konjunkturellen Entwicklung in der Schweiz und den Kantonen sowie der strukturellen Rahmenbedingungen und wirtschaftspolitischen Strategien von Regionen im nationalen und internationalen Umfeld gehört.