Das Zentralschweizer Fernsehen Tele1 berichtet täglich über die Ereignisse aus den sechs Zentralschweizer Kantonen. Die Korrespondenten sind rund um die Uhr unterwegs und produzieren packende Berichte, Reportagen und Beiträge.
Die Nachrichtensendung wird täglich ab 18.00 Uhr mit stündlicher Wiederholung ausgestrahlt.



Das Distributionsgebiet von Tele 1 beinhaltet die 6 Zentralschweizer Kantone (Luzern, Zug, Schwyz, Uri, Ob- und Nidwalden) und die Bezirke Zofingen AG, Kulm AG, Muri AG und Affoltern ZH und umfasst Total 310’100 Haushaltungen. In diesem Haushaltungen leben 879’176 Personen. Die technische Reichweite vom Zentralschweizer Fernsehen Tele 1 beträgt 95.46%.
 
Ab dem 1. März 2013 ist das Zentralschweizer Fernsehen neu auch ausserhalb seines Hauptversorgungsgebiets zu empfangen - z.B. im digitalen Grundangebot von upc cablecom, Swisscom TV und SunriseTV.
 
Die Zuschauerinnen und Zuschauer erhalten die neusten Informationen über das Tagesgeschehen, Wetter, Sportereignisse, Polit- und Wirtschaftsthemen, Immobilienratgeber, sowie die aktuellen Kinonews, Kulturveranstaltungen aus dem Sendegebiet.
Über 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen dafür, dass täglich die topaktuellen Informationen pünktlich über den Sender gehen.



245'290 Zentralschweizerinnen und Zentralschweizer nutzen täglich Tele1 als ihre lokale und regionale Informationsquelle. Einfach näher dran - schneller und besser informiert!
 
Zentralschweizer Fernsehen – Mis 1 i de Region.

Zentralschweizer Fernsehen Tele1 AG
Maihofstrasse 76
Postfach
6002 Luzern

T 041 429 58 00
F 041 429 58 01

Reporterphone 0800 800 117

info@tele1.ch

zurück zur Übersicht